166 Seiten; zahlr. Abb.
3.Auflage, 2006.
ISBN 978-3-933713-04-8

Das Buch beschäftigt sich mit dem widerspruchsvollen Leben des 1876 in Rostock geborenen Architekten und Lebensreformers Heinrich Tessenow. Ein Mann, dessen Einfluß in der Baukunst noch heute spürbar, dessen Name jedoch im öffentlichen Bewußtsein seiner Heimat fast gänzlich vergessen ist.
Zahlreiche Abbildungen illustrieren nicht nur Werk, sondern auch die weitreichenden Gedanken Tessenows. Eine handliche Biographie, die auch Laien das Talent und die Tragik im Leben dieses einsamen Mecklenburgers näherzubringen sucht.
Dritte, wesentlich erweiterte Auflage des Bandes von 1997. Mit einem Vorwort von Prof. em. Lambert Rosenbusch (HfbK Hamburg),.

EUR 15.80
Martin Ebert: Heinrich Tessenow.
Architekt zwischen Tradition und Moderne.
Schriften zur mecklenburgischen Landesgeschichte

Neuausgabe mit einem Kommentar von Dr. Steffen Stuth.
152 Seiten; zahlr. Abb.
1.Auflage, 2007.
ISBN 978-3-933713-24-7

Der Artikel „Zur Geschichte der Rostocker Stadtbefestigung" von Adolf Friedrich Lorenz ist bereits 1935 erschienen. Der Autor beschäftigt sich dabei mit der Entstehung und dem Vergehen der Mauern und Tore der Seestadt Rostock.
Dieser Band macht damit diese gründliche wie allgemeinverständliche Studie erstmals nach über 70 Jahren wieder der Öffentlichkeit zugänglich. Gleichzeitig fügt er mit dem umfassend bebilderten Kommentar des Historikers Steffen Stuth die jüngste Geschichte der Rostocker Stadtbefestigungen an, so dass eine umfassende Darstellung dieses stadtgeschichtlich interessanten Themas entstanden ist.

EUR 15.80
Adolf Friedrich Lorenz:
Zur Geschichte der Rostocker Stadbefestigung
Zur Geschichte des Literaturzentrums Neubrandenburg 1971 - 2006.
298 Seiten; 1.Auflage, 2007.
ISBN 978-3-933713-26-1

Das Literaturzentrum Neubrandenburg war bei seiner Gründung im Jahr 1971 das Erste seiner Art in der DDR. Heute existiert es als Einziges fort. Vor kurzem feierte die immer auch umstrittene literarische Institution ihr 35-jähriges Bestehen.
Damit veranschaulicht die Geschichte des Literaturzentrums Neubrandenburg auf einzigartige Weise den Wandel der Literaturgesellschaft in Ostdeutschland.


EUR 18.80
Wolfgang Gabler:
Vom Wandel der Literaturgesellschaft
bibliothek mecklenburg vorpommern
belletristik
architektur
und stadt
heinrich tessenow gesamtausgabe
meklenburgica
kloster
geschichte
grünberg verlag
autoren
der verlag
partner
impressum & kontakt
programm
hier bestellen
hier bestellen
hier bestellen